Saar-Hammer

Saarlands Tabletop Community 2009-2019

Saar-Hammer in seiner alten Form hat sich aufgelöst. Einige Spieler organisieren sich neu und werden weiter im alten Bunker residieren.

Ich selbst werde diesen Weg nicht mitgehen und blicke zurück auf eine grandiose Zeit, über 50 Saar-Hammer Turniere und unzählige Events. Danke an alle Beteiligten. Ich wünsche euch weiterhin viel Spass und Erfolg.

Euer Jens aka WarmasterOJB aka Oger

GW / 40K

Gestartet als 40K Club waren wir deutschlandweit aktiv und haben auch selbst einige Turniere organisiert. Unvergessene Momente gab es vorallem bei den großen Teamturnieren.

Ich finde es schön das 40K den Weg ab 2017 zurück in den Bunker gefunden hatte. Auch mit Age of Sigmar konnte man sich ein wenig anfreunden. Shadespire war und ist auch für kurze Bunkerbesuche ein echter Hit.

Hey und im GW in Saarbrücken wird auf der Founderliste ewig Saar-Hammer stehen ;-)

Malifaux

Nachdem unser damaliges Hauptsystem 40K uns immer weniger gefallen hat ist, hat Malifaux diese Lücke für lange Zeit gefüllt.

Deutsche Meisterschaften (offiziell und inoffiziell), 4 x Malifaux Madness (2x T3 Gold-Award) und unsere Turnierserien haben Saar-Hammer zur Europäischen Hochburg gemacht.

2 Editionen haben wir mitgemacht und auch an den Büchern aktiv mitgearbeitet. Vielleicht finden einige noch mal Spass an der kommenden M3 Version.

Plattensystem

Wirklich stolz bin ich auf das Plattensystem. Der erste Prototyp entstand bei einem verlängerten Wochenendbesuch bei meinen Eltern im Keller. Das Ergebnis: Mobilität, Felxibilität, Komfort und ein Hauch Luxus ;-)

Die modularen Teile ermöglichen Platten mit 36 Zoll und Ablage (Malifaux) oder 48 Zoll (40K und Co). Gefüllt mit Inlays oder Matten in Länge jeweils beliebig. Die bis jetzt Finale Ausbaustufe für die Deutsche Meisterschaft Malifaux 2017 auf der SaarCon gab ein wirklich tolles Bild.

The Rest

Auch WaHo, Bloodbowl, Freebooters Fate und andere System werden in guter Erinnerung bleiben. Wir waren schon ganz schön aktiv :-)

Diverse (Miniaturen-) Brettspielrunden haben auch im Bunker für viel Freude gesorgt. Ich persönlich werde dem Hobby sicher irgendwie erhalten bleiben, mich jedoch erst Mal dem Rollenspiel mt Miniaturen und 3D Gelände widmen.

Dungeon Battles »